Die Zweibeiner

Links Bamm Bamm, mitte Ich mit der 8. Wochen alten Queen Rin und ganz rechts Oma Eto

 

 

 

Wir, Julia und Nils leben im wunderschönen Emmental im Kanton Bern. Seit wir stolze Besitzer von unserer Bamm Bamm sind, sind wir den Alaskan Malamutes verfallen. Unsere Hunde sind nicht nur Familienmitglieder, sie sind unsere Leidenschaft. Wir werden Dich und Deinen neuen Lebensgefährten mit unseren Erfahrungen begleiten.

 

 

 

Das erste Mal, als ich auf die Rasse Alaskan Malamute aufmerksam geworden bin, war in der 3. Klasse. Wir hatten damals das Thema Hunderassen. Seitdem liess mich die Faszination dieser Rasse jahrelang nicht los.

 

Wie die meisten kleinen Mädchen, träumte ich von meinem eigenen Hund. Somit begann ich als Kind viele Nachbars Hunde, für ein Taschengeld auszuführen und konnte so meine ersten Hundeerfahrungen mit verschiedenen Rassen machen.

 

Als die erste Ausbildung abgeschlossen war, kamen lange Reisemonate die wir in Asien verbrachten. Dort sahen wir viele Streuende Hunde, die unsere Sehnsucht nach dem eigenen Hund nur vergrösserten. 

Als wir dann beide unsere Zweit Ausbildungen abgeschlossen hatten, beschlossen wir unseren Traum endlich zu erfüllen und unseren Alltag mit einem Vierbeiner zu teilen.

 

 

Es war eine lange Suche nach einem guten Züchter und drei Jahre verstrichen.. Dann kam Bamm Bamm. 

Als Bamm Bamm da war, wurde die Begeisterung über die Alaskan Malamutes nur stärker. Das führte dazu das ich die Ausbildung zur Tierpflegerin absolvierte und viele Erfahrungen mit etlichen Rassen im Umgang und Erziehung machen konnte. Damit ist aber noch lange nicht genug, es stehen noch weitere Ausbildungen bei mir in Zukunft an, die nur unserer Leidenschaft gewidmet sind.

 

 

 

Ich, Julia bin für die ganze Zucht, Aufzucht und Erziehung unserer Hunde und Welpen zuständig. Die Welpen wachsen mit uns, den Hunden und unseren Katzen im Haus und Garten auf. Das Führen unserer Hunde sowohl im Alltag und im Sport übernehmen wir beide.

 

 

 

Nils ist mit zwei Katzen und einem Labrador/Goldenretriever Mischling aufgewachsen und war schon immer der beste Spielfreund aller Hunde. Er kann sie nicht nur im Spiel begeistern, er hat auch einen ausgesprochen guten Draht zu den Hunden. Wir teilen die selbe Tierliebe, leider ist er von uns der, der Vollzeit arbeiten muss damit wir diese Tierliebe ausleben können. Aber wenn er Zuhause ist dreht sich alles nur um unsere grossen und kleinen Tiere.

 

 

 

Ziel unserer Zucht ist neben dem Rassenerhalt auch, uns vertiefter mit dieser Rasse zu beschäftigen. Sei es im Umgang und Verhalten mit anderen Hunden, Trainings Methoden oder Erziehung. Denn jeder der einmal eine nordische Hunderasse besass, kann Dir bezeugen das sie anders als alle anderen sind. Auch möchten wir gerne andere mit dieser ansteckenden Malamuntitis begeistern und ihnen ein wunderschönes Leben mit ihrem Traumhund, mit einem Charakterstarken Hunden aus unserer Zucht ermöglichen.

 

 

 

 

 

Nils und Bamm Bamm

Die Vierbeiner 

Im Haus leben noch unsere zwei Kater Brüder, Ziggy (Links) und Buju (Rechts). Ziggy ist der Chef im Haus, mit seinem imposanten Fell, sind sogar die Hunde von ihm beeindruckt. Er zeigt wo es lang geht, ist aber immer wieder gerne für Versteck- und Fangspiele mit Bamm Bamm zu haben. Er liebt es in den Hundebetten zu liegen, so ist es nicht unüblich das der Hund neben dem Bett liegt und Ziggy so lange wie er ist, sich drinnen breit macht. Ziggy hat einen super Draht zu den Hunden und ist immer in ihrer Nähe. 

Buju ist eher der Vorsichtige Typ Katze. Er versteht sich zwar gut mit den Hunden, aber in seinen Augen müssten sie nicht sein. Er ist der typische Freigänger Kater und oft bei unseren Nachbarn anzutreffen.

Bei der Abendlichen Gassirunden in den warmen Monaten ist die ganze Familie dabei. 

 

Unser Garten beherbergt auch zwei Hasen und eine Hand voll Wachteln

Klein Bamm Bamm lernt die Hasen kennen.